Scotch & Water – 5.10.21

  • von

Gern erinnern wir uns noch an den starken Auftritt der Hamburger Indie-Band kurz vorm Lockdown. Am 05.10. sind Scotch & Water zurück in Langenberg.
Die 2017 in Hamburg gegründete Band wird uns mit ihrem wunderbaren Indie/Dreampop und der tollen Stimme von Sängerin Samira Christmann begeistern:

Schlendergang und Sprint. Verweilen und Aufbruch.
Melancholisch reminiszierend, aber den Blick stets vorwärtsgewandt – schon seit ihrer Gründung ziehen sich duale Gegensätze wie ein roter Faden durch das Schaffen der Hamburger Indie/Dreampop-Band Scotch & Water.
Das vierköpfige Ensemble spielt gekonnt mit Schritttempo und Perspektiven seiner Hörer:innen und verspricht damit gleichermaßen Anklang bei Vinyl-Liebhabern erster Stunde, Zeugen des New-Wave- Revivals der frühen 2000er sowie Kindern des neuen Jahrtausends zu finden. Dabei verweben Scotch & Water zuversichtlich Einflüsse von Fleetwood Mac über Arcade Fire bis hin zu Bon Iver oder The War on Drugs zu facettenreichen und komplexen Klangwelten. Eine Zuversicht, die die vier selbstbewusst aus den Achtungserfolgen ihres erst dreijährigen Bestehens schöpfen. Schon kurz nach Gründung und noch ohne eigene Veröffentlichung findet sich die junge Band bereits auf den Bühnen des Reeperbahnfestivals wieder und macht erste Tourerfahrungen, ehe es vom Hamburger Indie-Label DevilDuck Records unter Vertrag genommen wir.
Beim Hören kann man mit Scotch & Water durch das weite Kanada fahren, das urbane Hamburg erleben, seine Gedanken in der Ferne verlieren oder einfach auf dem heimischen Teppich den Blick zur Decke richten.

Wir freuen uns auf den Auftritt, seid dabei:

Dienstag, 05.10.2021
Langenberg, KGB – KulturGüterBahnhof
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Tickets: 12€ im VVK, 15€ an der Abendkasse
erhältlich unter www.kgb-langenberg.de/tickets
im Sound Store (Grüner Weg 10, 33449 Langenberg)
oder an allen Eventim VVK-Stellen.

Das Konzert findet unter 3G-Bedingungen statt.
Bitte einen entsprechenden Nachweis bereithalten!