Wir trauern um Boris

Unser guter Freund und Vorstandsmitglied Boris ist vor kurzem unerwartet aus dem Leben gerissen worden. Boris gehörte zu den Menschen, die schon vor Gründung des Vereins unsere Idee maßgeblich mit vorangetrieben haben. Den Umbau der Lagerhalle am Bahnhof zum KGB hat er zusammen mit Klaus federführend im Griff gehabt. Er fehlt uns sehr!

Wir wünschen seiner wundervollen Familie viel Kraft, Zusammenhalt und Stabilität. Gerne teilen wir den Aufruf seiner Freunde und Familie:

„Liebe Freunde von Boris,

jeden trifft der Verlust von Boris auf seine ganz eigene Weise – Jona Marie aber ganz besonders. Sicherlich wäre es Boris‘ Herzenswunsch gewesen, dass für die Ausbildung seiner Tochter gesorgt ist.

Aus diesem Grund haben wir für Jona Marie ein Spendenkonto eingerichtet. Jede einmalige oder auch noch so kleine regelmäßige Unterstützung – jetzt oder später – würde Boris sicher sehr glücklich machen:

Jona Marie Röttgen, IBAN DE67 4785 3520 0310 1208 94

Ein herzliches Dankeschön im Namen von Jona und sicherlich auch im Namen von Boris.“

Schlagwörter: